Wo Sie uns finden

Bauzentrum Bühler KG
Schiltachstr. 143-145
78713 Schramberg

Telefon (07422) 9491-0
Telefax (07422) 9491-90

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8:30 Uhr - 19:00 Uhr

Samstag:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr

Tankstelle Bühler GmbH

Am Hammergraben 1
78713 Schramberg

Telefon: 07422 - 23059

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag:
6:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sonntag: 
8:00 Uhr - 22:00 Uhr

Öffnungszeiten der Waschanlage:
Montag bis Freitag:
9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr

bei schlechter Witterung geschlossen

Sie befinden sich hier:

Startseite

Herzlich Willkommen

Nachrichten der EUROBAUSTOFF

Dachziegel, Schiefer oder Zink – für jedes Dach der richtige Baustoff

(25.05.2017, 23:00 Uhr)

Schnee, Regen, Hagel, Wind und Sonne – ein Dach muss so einiges aushalten. Da ist die Wahl der Dacheindeckung von entscheidender Bedeutung...

Barrierefreies Wohnen für alle - Planung und Vorbereitung

(25.05.2017, 23:00 Uhr)

Barrierefreies Wohnen wird durch die Beachtung der DIN 18025 ermöglicht. Es bedeutet, dass Menschen jeden Alters, Menschen mit individuellen Fähigkeiten, Einschränkungen oder auch Behinderungen weitge­hend selbständig, selbstbestimmt und ohne fremde Hilfe das Gebäude nutzen können...

Top 10 der häufigsten Baumängel beim Hausbau

(25.05.2017, 23:00 Uhr)

Der Bau des eigenen Hauses ist in den meisten Fällen eine einmalige Sache - sowohl emotional als auch finanziell betrachtet. Um so schlimmer ist es, wenn unvorhergesehene Baumängel zu großem Ärger beim Bau des Traumhauses führen...

Hausbesitzer sollten Stromheizung ausmustern

(25.05.2017, 23:00 Uhr)

Stromheizungen haben eine schlechte Umweltbilanz und verursachen zu hohe Kosten. Hausbesitzer, die eine solche Wärmeversorgung nutzen, sollten ihre vier Wände mit einer Sanierung energetisch auf Vordermann bringen...

Fundamente – ein Überblick über die Gründungsarten

(25.05.2017, 23:00 Uhr)

Ein Haus braucht ein richtiges Fundament, sonst sind früher oder später erhebliche Schäden vorhersehbar. Die Wände bekommen Risse und im schlimmsten Fall wird das Gebäude unbewohnbar oder fällt zusammen...